Mediterrane Herzlichkeit

Im Herzen der Stolberger Altstadt bietet das Restaurant Living im Kupferpavillon mediterrane Küche mit gutbürgerlichem Einschlag.

„Fühlen Sie sich wie zu Hause“ – so lautet das Motto des Restaurants Living im Kupferpavillon mitten in der historischen Stolberger Altstadt. Und wohlfühlen kann man sich hier wirklich. Der auf dem zentralen Kaiserplatz gelegene, lichtdurchflutete Glaspavillon verbreitet eine warme, freundliche Atmosphäre, die durch Gemütlichkeit und urbane Modernität gleichermaßen besticht. „Es war uns sehr wichtig, eine gemütliche und gleichzeitig stilvolle Atmosphäre zu kreieren, die zum Verweilen und Entspannen einlädt“, sagt Ali Irfan Yüce, gemeinsam mit seinem Bruder Saban Yüce Chef und Inhaber des Living im Kupferpavillon. „Wie haben den Kupferpavillon selbst gebaut und im vergangenen Sommer eröffnet“, so Yüce. „Unser Ziel war es dabei auch, den Kaiserplatz und die Stolberger Innenstadt zu beleben – die Verantwortlichen der Stadt haben uns dabei sehr unterstützt.“ Zur Wohlfühlstimmung tragen neben den farbenfrohen Sitzgelegenheiten und der hellen Inneneinrichtung auch die aufwendig bemalten Wände des Pavillons bei. „Die ganze Einrichtung ist bewusst progressiv gehalten. Es ist angedacht, dass Künstler aus der Region regelmäßig ihre Bilder und Skulpturen bei uns ausstellen, so dass sich unseren Gästen immer wieder ein neues Gesamtbild bietet“, freut sich Ali Irfan Yüce.

Auch in kulinarischer Hinsicht wird Abwechslung groß geschrieben – so präsentiert das Restaurant beispielsweise zum Mittagstisch wöchentlich wechselnde Angebote. „Wir setzen auf eine hochwertige, mediterrane Küche mit gutbürgerlichem Einschlag“, bringt Chefköchin Alexandra Brodala die kulinarische Ausrichtung des Living im Kupferpavillon auf den Punkt. Die Speisekarte bietet vom Bauernomelette zum Frühstück über Stolberger Flammkuchen, Pizza und Pasta aus eigener Nudelmanufaktur bis hin zu mediterranen Fleisch- und Fischgerichten wie Scaloppina, Saltimbocca oder gebratenem Lachs vielfältige Möglichkeiten, zu genießen und es sich gut gehen zu lassen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen, und jeden Sonntag lockt von 10 bis 14 Uhr ein Brunch-Buffet – ein Angebot zum Schlemmen, das bei den Gästen des Kupferpavillons besonders gut ankommt.

Auch für größere private und geschäftliche Feiern und Events ist das Living im Kupferpavillon die richtige Adresse: Bis zu 130 Gäste können Ali Irfan Yüce und sein Team dort stilvoll bewirten und verwöhnen. „Und wer lieber bei sich zu Hause oder in der Firma feiern möchte, der kann gerne unseren Catering-Service nutzen, der kaum einen Wunsch offen lässt“, ergänzt der Chef – und man merkt ihm an, dass er ein Vollblut-Gastronom ist.

Schweinefilet mit grünem Spargel auf Rote-Bete-Ravioli

Zutaten für 4 Personen:
4 Schweinefilets à 200 g, 400 g Mehl, 800 g Hartweizengrieß, 4 Eier, 10 Eigelb, 240 ml Rote-Bete-Saft, 200 g getrocknete Feigen, 100 g Frischkäse, Salz, Pfeffer, 12 Stangen grünen Spargel, 2 EL Butter, 2 EL feingeschnittene Schalotten, 2 EL Mehl, e EL Weißwein, 100 ml Gemüsebrühe, 200 ml Sahne, Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Estragon)

Zubereitung:
Aus dem Mehl, Hartweizengrieß, Eiern, Eigelb und Rote-Bete-Saft einen klassischen Nudelteig herstellen. Die Feigen und den Frischkäse mischen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem ausgewalzten Nudelteig Raviolis herstellen und mit der Feigenmasse füllen, anschließend etwa 5 Minuten in Salzwasser kochen. Die Filets in je 3 gleich große Stücke schneiden und in einer Pfanne von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten braten. Den Spargel waschen, schälen und die Enden etwas abschneiden. In reichlich Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen, anschließend am besten in kaltem Wasser abschrecken. Dazu empfiehlt sich eine Kräuter-Sahne-Soße. Dazu die Butter und Schalotten in einen Topf geben, kurz anschwitzen, mit Mehl bestäuben und mit dem Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe und Sahne zugeben, einmal aufköcheln lassen, durchrühren. Abschließend die Kräuter zugeben.

Schlemmergutscheine zu gewinnen

An welchem Tag bietet das Restaurant Living im Kupferpavillon ein Brunch-Buffet?
Schreiben Sie uns die richtige Antwort auf eine Postkarte oder in eine E-Mail und gewinnen Sie mit etwas Glück einen von vier Schlemmer-Gutscheinen im Wert von je 40 Euro für das Restaurant Living im Kupferpavillon.

Schicken Sie Ihre Antwort bis 30. Juni 2018 an:
EWV regiomagazin
Stichwort: Living im Kupferpavillon
52215 Stolberg
E-Mail: schlemmertipp@ewv.de

Restaurant Café Living im Kupferpavillon

Kaiserplatz 7
52222 Stolberg
Telefon: 02402 766 2111

www.living-im-kupferpavillon.de

Geöffnet: täglich von 10 bis 23 Uhr
Kein Ruhetag

1 Kommentar
1 Kommentar
Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
  1. H-D ElsenGericht sieht sehr lecker aus, werde ich mal ausprobieren!